Leuchtensymbole

Habt Ihr Euch schon einmal gefragt, was eigentlich die ganzen kleinen Bilder in unseren Leuchtenbeschreibungen bedeuten? Ganz einfach: sie sagen Euch, was eine Leuchte so alles kann!

Hier ein kleiner Überblick über unsere Leuchtensymbole:

Symbol Erklärung
IP44 IP-Klasse: Die IP-Klassifizierung (Ingress Protection) zeigt die Widerstandsfähigkeit der Leuchte gegenüber Wasser und Fremdkörper. Die erste Ziffer bezeichnet die Widerstandsfähigkeit gegen feste Fremdkörper und Staub, die zweite Ziffer bezeichnet die Widerstandsfähigkeit gegen Wasser.
CE CE: Die CE-Markierung bedeutet, dass der Produzent oder Importeur garantiert, dass die europäischen Anforderungen an das Produkt erfüllt sind. Eine Konformitätserklärung wird mit dem Produkt mitgeliefert, in der die Standards genannt sind, nach denen das Produkt getestet worden ist. Die CE-Markierung alleine ist kein Qualitätsbeweis, sondern gibt an, welche Mindestanforderungen erfüllt sind. Die meisten Glamox-Produkte sind von Dritten zertifiziert worden, was bedeutet, dass eine unabhängige Instanz die Produkte nach geltenden Produktstandards getestet hat.
enec ENEC: ENEC ist ein gemeinsamer europäischer Zertifizierungsstandard, also eine Zertifizierung der Leuchtausstattung nach europäischen Normen.
doppelt isoliert Doppelt isoliert: Leuchten der Klasse II sind so konstruiert und gebaut, dass freiliegende Metallteile nicht unter Spannung stehen können. Das kann mithilfe von
verstärkter oder doppelter Isolation erreicht werden.
EX-Klassifizierung Ex-Klassifizierung: Alle Ex-Produkte werden von einer anerkannten dritten Instanz zertifiziert. Die Zertifizierung wird nach geltenden europäischen Vorschriften durchgeführt. Bereiche mit Explosionsgefahr sind in 3 Zonen eingeteilt. Ausstattung für Zone 0 und 1 muss von einem anerkannten Dritten zertifiziert werden. Ausstattung für Zone 2 kann nach der ATEX-Richtlinie vom Produzenten CE-markiert werden.
Nemko Nemko: Norwegische Zertifizierungsmarke.
Ballwurftest Ballwurftest: Leuchten für Sport und Sporthallen sind auf ihre Widerstandsfähigkeit gegen Bälle nach DIN 57 710, Teil 13 getestet.
F F: Leuchte, deren Montage auf einer brennbaren Unterlage zugelassen ist.
F mit Kreuz F mit Kreuz: Leuchte, deren Montage auf einer brennbaren Unterlage nicht zugelassen ist.
Ta Ta: Leuchte, die von der Standardumgebungstemperatur von 25° C abweicht (also für extremere Temperaturen zugelassen ist).
IK IK: Gibt den Widerstand gegen externe, mechanische Belastung an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.