Glamox erhaelt IFS

Zertifikat

Glamox erhaelt IFS. Unternehmen die in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie tätig sind benötigen eine Zertifizierung mit Auflagen die sich nach der strengen Eignung der DIN 10500 richten. Die Beleuchtungsanlagen sind von diesen Auflagen nicht ausgeschlossen. Um unseren Kunden aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie maximales Vertrauen zu gewährleisten hat Glamox Luxo Lighting sich mit ausgewählten Leuchten nach dem –International Food Standard, kurz IFS auditieren lassen.

 Der IFS wurde im Jahre 2003 vom Handelsverband des deutschen Einzelhandels für die Eigenmarken deutscher und französischer Handelsunternehmen entwickelt. Es handelt sich um eine internationale Zertifizierung und eine der wichtigsten Standards für die Lebensmittelqualität. Die Auflagen beinhalteten unter anderem die Identifizierung und Bewertung des Splitterschutzes, der Reinigung und Wartung und die chemische und mechanische Beständigkeit.

Durch die Zertifizierung nach IFS werden die höchsten Anforderungen hinsichtlich der Sicherheit und der Qualität gewährleistet.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.